Teuto Gin

von Hanna

Die Suche nach neuen, spannenden Gins führt uns bei diesem Gin bloß bis vor die Haustür. Quasi nebenan, in Hagen a.T.W, wurde der TeutoWHITE Gin geboren. Die Nähe zu Hagen am Teutoburger Wald macht das Kennenlernen dieses Gins zu etwas ganz besonderem. Doch nicht nur Gin-Liebhaber in und um Osnabrück und Hagen a.T.W dürfen hier einen spannenden Gin kennenlernen.

Vorstellung und Herkunft

Hagen am Teutoburger Wald ist eine Gemeinde Niedersachsens mit etwa 13.000 Einwohnern. Darüber hinaus sind dort, in der Nähe von Osnabrück einige Vierbeiner mit ordentlich Pferdestärken zu Hause. Die Gemeinde Hagen a.T.W ist nämlich weltweit bekannt für seine herausragenden Pferdezuchten und auch als Austragungsort für diverse Veranstaltungen im Pferdesport.

Die Pferde sind aus Hagen also kaum wegzudenken. Seit dem Jahr 2020 ebenso wenig wegzudenken ist der Teuto Gin, dessen Herkunft aus Hagen mit einem Blick auf das Etikett kaum zu leugnen ist.

Hinter dem Teuto Gin stehen zwei befreundete Paare, die vor einiger Zeit im heimischen Keller die ersten Rezeptideen für ihren Gin entwickelten. Mittlerweile ist aus einem anfänglichen Hobby ein sehenswerter Onlineshop und ein Portfolio mit verschiedenen Gins, Gin-Pralinen und auch einer kleinen Auswahl an Likören entstanden.

First Impression und Flaschendesign

Der Teuto Gin tritt in einer herkömmlichen Weißglasflasche auf, die mit einem Schraubverschluss mit Holzüberzug verschlossen wird.

Die Front ziert ein schwarz-weißes Etikett, auf dem unverkennbar die Liebe zur Heimat Hagen in Form eines Pferdes dargestellt wird. Insgesamt wirkt das Etikett klassisch und schlicht, sorgt aber dennoch für einen Wiedererkennungswert im Gin Regal – weniger ist manchmal einfach mehr. Am Flaschenhals und auch auf dem Schraubverschlss findet sich ein weiteres Etikett mit dem Schriftzug der Brand „TeutoGin Distillery“. Erhältlich ist der Teuto White Gin regulär in der 0,5 Liter Flasche oder als Miniatur in der 0,1 Liter Variante.

Passende Tonics zum Teuto Gin

Welches Tonic zum Teuto Gin?
Der Teuto White Gin macht einen äußerst milden und seichten Gin, der bei einem breiten Publikum Gefallen finden kann. Um den Gin genug Raum zur geschmacklichen Entfaltung zu geben, passt ein klassiches Indian Tonic hervorragend. Mit den gängigen Indian Tonics von Thomas Henry, Goldberg, Schweppes oder Fentimans macht man hier alles richtig. Große Experimente mit Tonics von diversen Herstellern sind hier nicht nötig  – einfach einen Gin Tonic ohne großen Aufwand zubereiten und genießen.

Unser Teuto White Gin Perfect-Serve

Simpel, aber richtig gut. Ein einfacher Gin Tonic mit etwas Zitrus ist unser Kandidat für den Teuto Gin Perfect-Serve.

  • 4 cl Teuto White Gin
  • 16 cl Goldberg Indian Tonic
  • etwas Zitronenzeste
  • 2-3 Eiswürfel
  • in einem Highballglas servieren

Gin Wiki: Facts und Wissenswertes

Insgesamt 17 Botanicals verleihem dem Teuto Gin seinen Geschmack. Neben Wacholder sind vor allem Minze, Ingwer und Zitrone als Botanical vertreten.

Neben dem Teuto White Gin, gibt es zum einen den Teuto Black Gin mit einem Hauch Rosmarin, Koriander, Gurke und Mandarine und zum anderen den Teuto Blue Gin mit einem Aroma von Mandarine und Limette. Weiterhin begeistern der VIRGin mit Himbeeren, Limette und Rosenwasser sowie ein Kirsch Gin und auch ein Frost Gin für den winterlichen Genuss, z.B. als Glüh-Gin.

Tasting des Teuto Gins

Nosing

In der Nase ist der Teuto Gin so mild wie kein zweiter. Da bekommt man direkt Lust auf den puren Genuss. Es überwiegt vor allem der Duft von Wacholder, Ingwer und Zitrone. Scheint als wäre der Teuto White Gin ein perfekter Begleiter für einen leichten Sommerdrink.

Geschmack

Pur

Selten haben wir pur einen so milden Gin genossen. Der sanfte Eindruck aus der Nase setzt sich fort. Pur geht der Teuto Gin richtig gut runter. Schärfe zeigt sich lediglich durch einen Hauch von Ingwer. Von alkoholischer Schärfe ist nichts zu spüren.

Im Gin Tonic

Wie zu erwarten, ist der Teuto Gin auch im Gin Tonic unfassbar mild. Da kann ein klassisches Indian Tonic nur richtig sein. Getestet wurde zunächst mit einem einfachen Goldberg Tonic und etwas Zitronenzeste. Passt perfekt für den ersten Gin Tonic zu Beginn eines lauen Sommerabends. Auch mit dem Thomas Henry Botanical Tonic Water funktioniert der Teuto Gin recht gut. Zu dominant sollte das Tonic Water allerdings nicht sein, sonst droht der Gin geschmacklich unterzugehen.

Fazit zum Teuto White Gin

Der Teuto White Gin weiß mit seiner angenehmen Milde zu begeistern. Der Gin macht im Gin Tonic, pur und auch in einen Gin Basil Smash eine richtig gute Figur. Die Handarbeit für die 100 Flaschen pro Batch begeistert und zeugt von der Leidenschaft für hochwertigen Gin aus Hagen a.T.W. Wer weiß, vielleicht ist Hagen bald nicht mehr nur für Pferdezucht, sondern auch für richtig guten Gin bekannt?

Weitere Beiträge für Dich

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.